Schmelztiegel

Die von uns angefertigten Schmelztiegel werden  überwiegend von Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen angewendet um Kleinstproben thermisch so zu bearbeiten, dass mittels Verdampfung gasgramathographische Rückschlüsse auf die Zusammensetzung der Proben möglich sind.

Die dafür kundenspezifischen Anforderungen von Temperaturbeständigkeit und minimierter Materialdicke erreichen wir unter anderem aufgrund jahrelanger Erfahrung in der Be- und Verarbeitung hochschmelzender Werkstoffe, sowie einem ständig, modernisierten Maschinenpark.